Der Flintenschuetze

    Home > Kursinfos > Kursflinten
     

Kursflinten von ZOLI - Z Gun

Meine Ausrüstung für den Flintenschießunterricht umfasste bisher in der Regel mehrere aktuelle Flinten verschiedener Hersteller. Zunehmend bin aber von der völlig überflüssigen Vielfalt und dem ständigen Modellwechsel diverser Hersteller genervt. Zumal die Ausführungsqualität darunter immer stärker zu leiden scheint. Deshalb habe ich mich  zu einer Umstrukturierung entschlossen und entschieden, zukünftig hauptsächlich die Z Gun Flinten der Firma Zoli als Kursflinten zu führen. 

Ich habe schon seit 15 Jahren guten Kontakt zu Zoli und beobachte über diesen Zeitraum Paolo Zolis erfolgreiches Engagement sein Flintensortiment sorfältig und verlässlich zu optimieren.  Seine Z Gun Flintenserie überzeugt mich.  Insbesondere seine neue HR Competition ist eine wegweisende Flinte. Zusätzlich bietet Zoli auch  für die Jagd optimierte Z Guns an. Seine GC Expert ist eine ausgezeichnete Einsteigerflinte - zu einem Preis, der mehr als fair ist.   Meine bevorzugten Unterrichtsflinten sind daher zukünftig die ZOLI Z Guns in div. Kalibern und Ausführungen und die GC Expert. Ich habe aber auch noch einige Klassiker für Liebhaber, um auch die klassische Produktwelt rund um die Flinte insgesamt erlebbar  machen zu können.   Nicht alle meine Flinten sind immer am Stand verfügbar. Also bitte vorher anfragen - wenn was Besonderes gewünscht wird. 

Die meisten  Schüler bringen in der Regel ihre eigenen Flinten mit. Meine Unterrichtsflinten sollen primär eine eventuelle Lücke füllen, wenn der Schütze sich flintenseitig verbessern möchte, wenn die Schülerflinte aus einem bestimmten Grund ungeeignet ist - oder der Schüler als Anfänger noch gar keine eigene Flinte hat.

Sofern Sie eine Leihflinte benötigen - oder eine bestimmte Flinte ausprobieren möchen, bitte ich um vorherige Absprache im Rahmen der Buchung. Ich bitte um Verständnis, dass auf Sonderveranstaltungen und bei Gruppenunterrichten, die in der Regel für einen bestimmten Veranstalter gelabelt sind, ein "Probieren" von verschiedenen Flinten nicht möglich ist. Es sei denn, diese Veranstaltungen haben das Probieren von Flinten ausdrücklich  zum Inhalt. Beim Probieren einer Flinte geht es hauptsächlich darum das ungefähre Anfühlgefühl zu bekommen - also um die haptische Erfahrung. Entgültig fühlen kann man eine Flinte erst, wenn der Schaft für den Schützen optimiert ist. Bei Flinten von der Stange ist Letzters oft erst nach Schäftungsmaßnahmen möglich. Bei weiblichen Schützen sind Schäftungsmaßnahmen fast immer erforderlich. 

In Deutschland nehmen es die Meisten mit der Ausrüstung für ihren Flintenschießunterricht nicht so genau. Würde ich es ebenso halten, müsste ich diese Seite gar nicht schreiben. Aber zu oft treffen wir auf Minimalisten, die alles für überflüssig halten – sei es aus Sparsamkeit, Überheblichkeit oder Ignoranz und Neid. Mit irgendeinem Schießprügel soll der Schüler oder Neuling klar kommen. Man hört: Einen Maßschaft brauche ein Anfänger sowieso nicht. Denn sein Anschlag sei noch nicht gefestigt. Ist der Anschlag dann gefestigt, sei der Maßschaft nicht mehr nötig. Treffen könne jeder mit jeder Flinte. Ich habe diesen pauschalen Unsinn schon in allen Varianten gehört und bin dessen überdrüssig.

Im alltäglichen Handel mit Flinten erhalten Linksschützen Rechtsschäfte - und umgekehrt. Rechtschäfte werden für Linksschützen gebogen. Einfluss der Augendominanz beim Flintenschießen - Wie bitte? Weibliche Schützen? Pech gehabt! Die Sündenliste wäre beliebig fortzusetzen. Aber: Es kommt immer auf den Einzelfall an, wenn es darum geht, welcher Schaft benötigt wird. Ausbilder wie Verkäufer hätten sich professionell mit der Anpassung an den Schützen auseinander zu setzen. Wird hier gesündigt, ist der Kunde immer das Opfer.

Ich bin aus meinen in England gemachten Erfahrungen heraus überzeugt, dass guter Flintenschießunterricht

1. eine didaktisch nachvollziehbare und inhaltlich einwandfreie Methode des Schießens

und

2. das richtige Werkzeug/Ausrüstung bereitstellen muss.


Dabei will ich daraus keinen Kult machen - aber ich will das Notwendige tun. Denn ich betreibe eine professionelle Flintenschießschule.

Deshalb soll jeder Schütze bei mir im Individualunterricht die Möglichkeit haben, von Anfang an mit einer ihm passenden Waffe zu schießen, um sein volles Leistungspotential zu entfalten.

Ich will vermeiden, dass sich meine Schüler dort (über-) anstrengen müssen, wo es nicht nicht notwendig ist. Ich bin überzeugt, dass eine gut gearbeitete und an den Schützen korrekt angepasste Waffe vom Schützen leichter zu benutzen ist – ja geradezu Vorraussetzung für das erfolgreiche Schießen ist.

Gerade der Anfänger profitiert davon, wenn er eine passende Waffe zur Verfügung hat. Er kann sich dann auf die wesentlichen Inhalte des Schießens (Technik und mentale Disziplin) konzentrieren. Ich biete eine ganze Palette von Leistungen an, um sicherzustellen, dass Sie das optimale Werkzeug für Ihren Sport oder für die Jagd während des Unterrichts – und danach - zur Verfügung haben.

So habe ich für meinen Unterricht hochwertige Trainingsflinten zum Probieren und Testen, die in dieser Breite selbst in vielen Waffenläden oft nicht zu finden sind.
 

Meine Haupt - Flinten für den Unterricht sind aktuell:

Sporting/Skeet/jagdl. Trap/Jagd

  • Zoli Z Gun Sporting Kaliber 12 mit 81 cm Läufen
  • Zoli Z Gun Sporting Kaliber 20 mit 71cm Läufen (ab  Dezember 2015)
  • Zoli Z Gun HR Competition Kaliber 12 mit 75cm Läufen (ab Dezember 2015)
  • Zoli CG Expert Kaliber 12 mit Schiene 11x7 und 71er Läufen (ab Dezember 2015)
  • Zoli Zubehör zur Schaftanpassung

diese Flinten sind immer auf dem Schießstand für meinen Unterricht verfügbar

Auf gesonderte Anfrage:

  • Bockdoppelflinte Perazzi MX 12 Jagdsport Kaliber 12
  • Bosis Modell Wild Sporting  Kaliber 12 76er Lauflänge
  • Browning B25 B2G
  • Browning B25 B1
  • Purdey Hahnflinte 1906
  • Verney Carron Boxlock Side by Side

 

Kursflinten


Sofern Sie bestimmte Flinten interessieren, teilen Sie dies mir bitte vor dem Unterrichtstermin mit. Die Waffe steht dann - soweit verfügbar -  zum Termin gegen einen kleinen Tagesmietbetrag zur Verfügung.

Zu einer vollständigen Ausrüstung gehören auch die passenden Patronen. Während meines Unterrichts lege ich Wert darauf, dass für den Lernzweck adäquate Patronen zur Verwendung kommen, die den Schützen nicht unnötig belasten.

Meine bevorzugte Patrone für den Unterricht  in den Kalibern 12/20 diie HULL X-Comp Patronen. Es handelt sich dabei um  12/65 oder 20/65 Patronen mit 21, 24gr oder 28gr Vorlage. Diese lassen sich auch angenehm aus Doppelflinten verschießen. Nicht immer sind diese Patronen am Schießstand vorhanden. Ich bemühe mich  aber immer geeignete Patronen bereitzuhalten. 

 
   
PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo
Brillen Mueller Manching Hotel Elisabeth PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo
 
Aktuelles | Zur Person | Tipps / Infos | Kursinfos | Flintenkurse | Büchsentraining | Partner | Hersteller | Downloads | Buchung | Links | Kontakt