Der Flintenschuetze

    Home > Hersteller > Antonio Zoli
     

Antonio Zoli

Unter der Führung von Paolo Zoli ist  der Hersteller Antonio Zoli in den letzten Jahren zu einem Primium Hersteller aufgestiegen.

Antonio Zoli ist in Deutschland über Frankonia bekannt. Wegen der über Frankonia in der Vergangenheit vertriebenen Zoli Produktpalette wird dieser Hersteller in den Köpfen der Markteilnehmer  fälschlicherweise leider oft noch dem Billigsortiment zugeordnet. Die Fa. Zoli aber hat das gesamte Kipplaufwaffenprogramm erheblich modernisiert, die Produktpalette zugunsten der Qualität gestrafft. In meinen Augen ist Antonio Zoli mittlerweie eines der innovativsten Unternehmen in Gardone V. T. 

Als Flintenschütze überzeugt mich vor allem die neue Z Gun Serie (Jagd & Sportvarianten in Trap/Skeet/Sporting mit herausnehmbarer Abzugsgruppe, diversen Laufschienenoptionen und unterschiedlichen Baskülenausführungen).Zoli hat dieses Programm zur Zeit (Anfang 2016) so weit ausgebaut, dass nahezu jede Option des zukünftigen Nutzers ausführbar ist. Hierbei geht es nicht primär um kosmetische Optionen, sondern um Anpassungen , die den jeweiligen Anwendungszwecken gerecht werden sollen. Die Zoli Trefferbilder und das Rückstoßverhalten liegen auf höchstem Niveau und zeigen deutlich, dass man bei Zoli etwas von Schrotläufen versteht. Die Balance/Dynamik ist ebenfalls wegweisend.

  Bilderklärung: weißfertige  Ambassador Jagdflinte mit Seitenplatten

Bildererklärung: Jagdschaft mit Prince of Wales Griff Kaliber 20

 

Bilderklärung: Round Body Jagdflinte Zoli Ambassador

Einige meiner Schießschüler verwenden die Zoli Z Guns bereits zur vollen Zufriedenheit. Flinten - wie die Z Guns - hat Zoli bisher nicht gebaut. Sie sind innovativ meisterliche Meilensteine, die man jedenfalls ausprobiert haben sollte, wenn der Neuerwerb einer Flinte angedacht wird.


 

 

Beachtenswert finde ich auch das Zoli Repetiergewehr Taiga. Mittlerweile mit einem leicht bedienbaren Handspanner ausgestattet, kann die Zoli Taiga als eines der solidesten jagdlichen Repetiergewehre auf dem Markt angesehen werden. Die Husquarna Konstruktion ist ein haptisch ausgezeichnet gefertigtes Repetiersystem. Der Repetiervorgang läuft schnell, sicher und vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit und massiver Robustheit. 2015 kommen nochmal verbesserte Magazine, die auch nachgekauft werden können. Ich bevorzuge die Taiga gegenüber den neuerdings angebotenen Günstigmodellen der Konkurrenz. Die Taiga ist in Haptik, Rückstoßverhalten und Führigkeit nach meinem Empfinden überlegen. Paolo Zoli hat die Taiga konsequent weiterentwickelt und liefert ein ausgereiftes Produkt. Diese Büchse wird jedem, der sie mit einer guten Zielfernrohrmontage und einer guten Optik ausstattet, positiv überraschen. Die Taiga steht bei uns auf dem Schießstand in 6,5x55 mit Meopta Drückjagd Optik moniert mit ZP - Kontra Einhakmontage. Wanderer, kommst du zum Bockenberg, kannst du die Taiga testen und den Anderen berichten, wie gut und angenehm sie schießt. Das gilt natürlich auch für diverse Z Guns.

 

 

 

 

 

 
   
PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo
Brillen Mueller Manching Hotel Elisabeth PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo
 
Aktuelles | Zur Person | Tipps / Infos | Kursinfos | Flintenkurse | Büchsentraining | Partner | Hersteller | Downloads | Buchung | Links | Kontakt