Der Flintenschuetze

    Home > Flintenkurse > JungJäger Kurse (BY)
     

Jung-Jäger-Kurse (BY)

Flintenschießkurse für Jagdscheinanwärter in Bayern

Das Bundesland Bayern stellt die niedrigsten Anforderungen an das Flintenschießen während der Jagdausbildung. Es ist z.Z. das einzige Bundesland, dass überhaupt keine Leistungen im Flintenschießen in der Jägerprüfung selbst verlangt. Es ist sehr fraglich, ob im Falle einer Vereinheitlichung des Bundesjagdgesetzes diese verhältnismäßig schwache Ausbildungsanforderung aufrecht erhalten werden kann.

Ich führe Kurse im Flintenschießen für Anfänger durch, die im Rahmen ihrer jagdlichen Ausbildung zum Jäger/in in Bayern - oder auch anderen Bundesländern - das Flintenschießen trotz teilweise laxer Prüfungsbedingungen wirklich und eigenverantwortlich erlernen wollen.

Die Kursteilnehmer haben dabei einen Schießstand für sich, an dem die Einweisung ungestört und ohne Druck erfolgen kann.





Ziel des Kurses:

Das Flintenschießen von der Basis her wirklich begreifen und nicht einfach nur 250 Scheiben "erledigen", weil man sonst nicht an den "Schein" kommt - ohne dabei was für die Jagd zu lernen.

Der Schütze soll verstehen lernen, wie er an sich weiterarbeiten muss um auch mit der Flinte weidgerecht jagen zu können. Mit der Vermittlung einer erfolgsbegründenden Bewegungstechnik soll der Kurs die Motivation liefern, sich gleichzeitig eigenverantwortlich weiterbilden zu wollen.

Im Rahmen des Kurses werden auch der Schießleistungsnachweis (250 Scheiben Trap/Skeet nach DJV Vorschrift) - Schrot und der Treffernachweis (3 von 10 Treffern in einer 10er Serie), gem. bayerischer Jäger- und Falknerprüfungsordnung vom 22.01.2007 erteilt. (Soweit diese Trefferleistung  auch vom Schützen erbracht wird.)

Der Vorteil meines Kurses besteht darin, dass der Schütze nicht einfach nur "herumprobiert", sondern gleich in eine allgemeingültige Methodik des Flintenschießens durch einen qualifizierten Trainer eingewiesen wird. Dabei werden die Schaftmaße abgeklärt und die Details des individuellen Sehverhaltens des Schützen. Ich folge dabei einer international beachteten Prozedur.

Es wird dabei auch nicht einfach "abgefertigt",  sondern jeder Schüler erhält ein angemessenes zeitliches Kontingent um eine angemessene Einweisung zu erlangen.
 
Die Vorgehensweise mancher Jagdkurse - komme mit  19 Personen,  benötige 2 Vormittage für das 250 Schuss Wurfscheibenschießen und den lfd. Keiler - lehne ich ausdrücklich ab. Weiter sind meine Kurse in Inhalt und erreichter Leistung für den einzelnen Schützen auf einem wesentlich höherem Niveau als es in den örtlichen Jagdkursen angebotenen Schießen für Jungjäger erreicht wird.
 
Was muss ich bei der Flinte beachten? Wann passt eine Flinte mir wirklich? Wie kann ich das selbst erkennen?
 
Besonderen Wert wird auf die sichere Handhabung der Flinte innerhalb einer Personengruppe  (Jagd - Schießstand) gelegt. Der Prozeduren des Schießens in einer Schützenrotte werden eingeübt. Die so gewonnen Kenntnisse sind auch für das Schießen mit der Büchse von großer Bedeutung.


- Wissen - warum man trifft und warum man vorbei schießt. - Wissen - wie man sich bewegen muss um mit der Flinte Erfolg zu haben.

Der Bezug zum späteren jagdlichen Einsatz wird ebenfalls hergestellt. Nach den ersten 250 Schuss verfügt der Jungjäger/die Jungjägerin schon über eine sehr genaue Vorstellung von richtigen Bewegung mit der Flinte. Und das Flintenschießen bereitet bereits Vergnügen. Flinten in allen gängigen Kalibern (28, 20, 16, 12) können gestellt werden. Jagdscheinanwärter aus den übrigen Bundesländern erhalten den Unterricht, der notwendig ist, die Prüfung im Flintenschießen nach der jeweiligen Prüfungsordnung zu bestehen.


Kursformen:

Einzelunterricht
Gruppenunterricht (2-4 Personen)
Beide als Tages- oder Halbtageskurs. Für die genauen möglichen Details fragen Sie bitte telefonisch an.
 
   
PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo
Brillen Mueller Manching Hotel Elisabeth PartnerLogo PartnerLogo PartnerLogo
 
Aktuelles | Zur Person | Tipps / Infos | Kursinfos | Flintenkurse | Büchsentraining | Partner | Hersteller | Downloads | Buchung | Links | Kontakt